Zum Abschluss des Sommerlagers gab es noch Pizza bei Jorg und Mariella im Garten!

 

 


Valentinas Eltern in Italien:

Kurt und Renate Peter, die Eltern von Valentina, trafen vorgestern im Parco Valentina in Italien die Pfadfinder der KPE (Katholische Pfadfinder Europas), denen auch Valentina angehört hatte, und besuchten Valentinas Onkel Jorg und seine Partnerin Mariella.


 


 

Im Parco Valentina in Italien führen Valentinas Pfadfinderfreundinnen der Katholischen Pfadfinder Europas (KPE) ihr erstes Sommerlager durch! Vielen Dank an Valentinas Onkel Jorg und seine Partnerin Mariella, dass sie das möglich machen!

 

 


Die erste Honigernte ...

 

 


Im August wird das erste Sommerlager der KPE auf dem Parco Valentina am Lago Maggiore stattfinden. Eine Gruppe von Pfadfindern besuchte Valentinas Onkel Jorg, um die Gegend auszukundschaften.

 

 


März 2017 - Die KPE-Rover fahren zum Parco Valentina am Lago Maggiore, um den Platz für die Sommerlager vorzubereiten. Campo Valentina wird in Parco Valentina umbenannt und bekommt ein schönes Namensschild.

 


Oktober 2016 - Der erste Trupp der Katholischen Pfadfinder Europas  macht Station am Lago Maggiore und begutachtet das „Campo Valentina“ bei Valentinas Onkel Jorg und Mariella.

 

 

 


Mai 2016 - Valentinas Onkel Jorg und seine Partnerin Mariella, die am Lago Maggiore leben, nennen ein schönes Grundstück, das ihnen gehört, „Campo Valentina“ und überlassen es den Katholischen Pfadfindern Europas (KPE) sowie dem Spohngymnasium Ravensburg unentgeltlich für künftige Zeltlager. Der "Campo Valentina" ist ein Lagerplatz, der am südlichen Ende des Lago Maggiore rund 1 km Luftlinie vom Ufer entfernt liegt.

https://www.kpe.de/      

http://www.spohn.rv.bw.schule.de/schule/     

 

 

 


 

 


Stiftung Valentina - Spitalstr. 31 - 88239 Wangen - kontakt@stiftungvalentina.de